Über die Stiftung

0
Die Stiftung und ihre Ziele:


Die Bürgerstiftung Mundelsheim wurde im Jahr 2003 gegründet.

249
Mundelsheimer Bürgerinnen und Bürger brachten als Gründungsstifter zusammen ein Stiftungskapital von 79.000 Euro zusammen. Durch spätere Zustiftungen ist dieses inzwischen auf knapp 137.000 Euro (Stand April 2019) angewachsen.

Die Stiftung ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt.

Die 
Satzung ist vom Regierungspräsidium Stuttgart genehmigt.

Mit den Erträgen des Stiftungskapitals und den eingehenden Spenden fördert die Stiftung Projekte und Maßnahmen in Mundelsheim in folgenden Bereichen:
    
     1. Kinder-, Jugend-, Erwachsenen- und Seniorenhilfe

     2. Weiterentwicklung und Verschönerung des Ortes
     3. Natur- und Landschaftspflege
     4. Kultur und Sport